Bits & Bäume

zur Übersicht

Die Konferenz für Digitalisierung und Nachhaltigkeit

17. bis 18. November 2018

in Berlin (Technische Universität, Hauptgebäude)

zur Übersicht

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Pressekontakt

Nina Prehm
+49 (0) 30 884594 48

Wenn Sie sich zur Konferenz anmelden oder in den Presseverteiler aufgenommen werden wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail.

Social Media

Jasmin Helm

Pressefotos

Bildlizenz: CC BY Santiago Engelhardt

Von links: Maria Bossmann (DNR), Hendrik Zimmermann (Germanwatch), Teresa Hoffmann (Brot für die Welt), Vivian Frick (IÖW), Nicolas Guenot (Konzeptwerk Neue Ökonomie), Juliane Krüger (OKF), Sven Hilbig (Brot für die Welt), Anja Höfner (IÖW), Rolf Buschmann (BUND), Leon Kaiser (Netzpolitik.org), Rainer Rehak (FIfF), Constanze Kurz (CCC), Tilman Santarius (TU Berlin)

Erste Reihe von links: Rainer Rehak (FIfF), Thomas Korbun (IÖW), Rolf Buschmann (BUND), Sven Hilbig (Brot für die Welt), Maria Bossmann (DNR), Constanze Kurz (CCC), Nadine Evers (OKF)
Zweite Reihe von links: Christoph Bals (Germanwatch), Nina Treu (Konzeptwerk Neue Ökonomie), Tilman Santarius (TU Berlin)

Pressemitteilungen

Konferenz „Bits & Bäume“: Bündnis fordert nachhaltige Digitalisierungspolitik
Pressemitteilung vom 19. November 2018
🗎 PDF herunterladen

Bits & Bäume: Über 1.000 Teilnehmende auf Konferenz zu Digitalisierung und Nachhaltigkeit in Berlin erwartet
Pressemitteilung vom 12. November 2018
🗎 PDF herunterladen

Nachhaltige Digitalisierung gemeinsam gestalten: Programm der Konferenz „Bits & Bäume“ online
Pressemitteilung vom 18. Oktober 2018
🗎 PDF herunterladen

Digitalisierung trifft Nachhaltigkeit: Anmeldestart für die Vernetzungskonferenz Bits & Bäume
Pressemitteilung vom 02. Oktober 2018
🗎 PDF herunterladen

ÖA-Material

🗋 Logo mit Titel
🗋 Logo mit Titel und Untertitel
🗋 Grafik mit Konferenzinfos
🗋 Grafik mit Programmpunkten
🗋 Grafik mit Trägerkreis
🗋 Poster (A1)

🎬 Kurzinterviews zur Konferenz von Personen aus dem Trägerkreis

FAQ

Wie komme ich als Pressevertreter*in auf die Bits & Bäume?

Es gibt für Pressevertreter*innen die Möglichkeit, sich für die Konferenz akkreditieren zu lassen. Dafür schreibt uns bitte eine Mail an Nina Prehm: . Wir prüfen alle Anfragen und melden uns schnellstmöglich zurück.

Wir freuen uns über Belegexemplare oder Link zum Artikel oder Interview.

Gibt es eine Möglichkeit, Interviews zu führen?

Falls du ein Interview mit einem*r der Speaker*innen oder den Veranstalter*innen führen möchtest, vermitteln wir dir gerne eine*n Ansprechpartner*in. Dafür schreibe uns bitte eine E-Mail an Nina Prehm: und wir melden uns baldmöglichst bei dir.

Auch bei anderen Anliegen bezüglich deiner Berichterstattung melde dich gerne bei uns.

Kann ich die Pressegrafiken und Bilder nutzen?

Die Bilder und Pressegrafiken auf der Website stehen wie darauf vermerkt unter CC-BY-Lizenz (Namensnennung) und können dementsprechend frei genutzt werden.

Wo finde ich das Pressematerial und weitere Infos zur Konferenz?

Für allgemeine Informationen über die Konferenz findest du viel Material unter www.bits-und-baeume.org/presse. Wir ergänzen die Seite laufend mit Infomaterial. Falls ihr noch Fragen habt oder etwas nicht gefunden habt, schreibt uns gerne eine Mail an

Ihr findet uns auf Twitter unter @bitsundbaeume

Weitere Informationen zu den Themen der Konferenz

Germanwatch über zukunftsfähige Digitalisierung

Brot für die Welt zu Digitalisierung und Entwicklungspolitik (Blog Sven Hilbig)

IÖW zu "Digitaler Wandel"

FIfF zu "Faire Computer"